. .

Jeder Geschichte ein Gesicht.

Wo Bonn’s Damen Prada kaufen …

… herrscht ein paradiesisches Angebot, an all jenen Dingen, die Frauenherzen höher schlagen lassen: z. B. Schuhe von Sergio Rossi, Handtaschen von Miu Miu oder Accessoires von Sonia Rykiel. Dieser Ort ist Ylang Ylang in der Kaiserpassage. Und so waren wir  sofort völlig aus dem Häuschen als Ylang Ylang uns bat, ein neues Design für Logo und Co zu entwickeln. Der Herberge eines solchen Sortiments einen neuen Look zu verpassen und zu spüren, wie viel Freude Inhaberin Nanni Chin und ihr Team mit ihrer Aufgabe haben, das hat viel Freude bereitet – und zwischen unzählbaren Schuhkartons zusammen zu sitzen und so eine Strategie zu entwickeln noch mehr. Nun ist er online, der übersichtliche Auftritt von Ylang Ylang. Aber wie das so ist im Fashion-Business: Wir arbeiten schon auf Hochtouren an der neuen Kollektion relevanter Accessoires einer Geschäftsausstattung.

9. August 2012, Kategorien: Alltag, Blog, Neustes